Letzte stories

Liebe Silvi,

freue mich, dass du wieder eingestiegen... ,2009.06.24, 20:21

@wollknauel

welcome back und viel spaß beim bl... marieblue,2009.06.24, 19:46

ich glaubs nicht

na du untreue seele wo hast dich denn so... hoffnung,2009.06.24, 19:30

wieder da!!!!!!!

ich war lange nicht on....aber jetzt bin... wollknaeul,2009.06.24, 19:153 Kommentare

@Wollknäul

Hallo Du! Wie geht es dir denn? Wie war... eliza73,2008.01.27, 17:23

...

Hallo Du! Ich wollte dir und deiner Fam... eliza73,2007.12.22, 18:42

silvi

was soll ich dir sagen - gmx funktionier... hoffnung,2007.12.13, 17:34

hallo silvi

ich freue mich mal wieder von dir zu les... hoffnung,2007.12.07, 18:10

Kalender

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
28
29
30
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Adventskal... (Aktualisiert: 20.11., 20:43 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.11., 23:18 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 17.11., 11:36 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.11., 08:36 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 7.11., 16:34 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.11., 16:12 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 5.11., 18:50 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Freitag, 07.09.2007, 09:01
mich würd echt einmal interessieren, was ihr dazu meint, oder ob ich das nur von der seite seh!

gestern in "wien heute" haben sie den entwurf der neuen pickerl für die geschäfte gebracht, damit die
KINDERGARTEN- und Volksschulkinder wissen, wenn sie in not sind, dass sie in dieses geschäft gehen können, dort wird ihnen geholfen.

1. ich wusste gar nicht, dass es jetzt schon kindergartenkinder gibt, die allein den weg gehen müssen.

2. ich hab meiner tochter schon vor 12 jahren gesagt, als das thema allein von der schule heimgehen aufgekommen ist, dass wenn etwas ist, sie sich verfolgt oder belästigt fühlt, oder sonst irgendeine für sie komische situation ist, sie in das nächstbeste geschäft gehen soll, dort hilft ihr bestimmt jemand.

3. man weiß ja, dass kinder alles wörtlich nehmen. was ist jetzt, wenn so eine situation ist, und es ist kein geschäft mit einem aufkleber in der nähe??? müssen sie solange gehen, bis sie eines sehen???

ich finde es einerseits ja gut, dass sich die politiker mit unseren kindern beschäftigen, vorsicht ist ja immer noch besser als nachsicht,
aber ich finde es auch traurig, dass es notwendig ist, überhaupt so eine aktion zu machen. das kostet nur unnötig geld, das für viel bessere sachen ausgegeben werden könnte, und ich versteh auch überhaupt nicht, wieso man schon kindergartenkinder damit belasten muss.
ja, da heißt es dann wieder man kann nicht früh genug beginnen, aber ich finde, es reicht schon auch, wenn das thema allein nachhaus gehen, auftaucht.

und was ist mit den geschäften, die keinen aufkleber anbringen?? heißt das dann, die sind nicht hilfsbereit??

mich würde wirklich sehr interessieren, was ihr dazu sagt

ich wünsch euch ein wunderschönes wochenende, mit viel erholung und entspannung - wir hoffen ja, dass das wetter morgen besser wird, und wir ins burgenland fahren können, bissl sport und bissl gartenarbeit

liee grüße an euch alle
silvi


 
Ich finde ja
das es leider in der heutigen zeit die aufgaben wie zb. aufklärungen über jegliche sachen die Politiker überhaupt übernehmen müssen!!!
Wenn mein kind irgendwann mal in eine solche Situation kommt das sie sich beträngt fühlt dann soll sie irgentwo rein maschieren egal wohin ob da jetzt ein Pickerl oben ist oder nicht!! Und auserdem bin ich mir sehr sicher das die Kinder net schauenob da jetzt was oben klebt oder net!!
Wenn ich besitzer von einem geschäft wäre würde ich mich sowieso fragen ob ich ein pickerl brauche nur damit die leute wissen "ich helfe"??

Lg sonja
  • sunny,
  • 2007.09.07, 10:38
 
@Wollknäul
Ich glaub das es ja schon daran liegt, dass die Leute etwas sehen, zuschauen und keiner macht oder sagt was. Gehe sehr aufmerksam durch die Strassen dieser Welt und finde man sollte schon etwas sagen oder eingreifen, besonders bei den Kindern. Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig.

Die Kinder sollten jederman um Hilfe bitten können, aber bei so manchen Menschen ist das halt zweischneidig.

Freu mich das deine Tochter es geschafft hat, mein großer ist beim Zeugnis auch so durchgerutscht und das war Stress pur. Dieses Jahr macht er es anders, sagt er, wir werden ja sehen.

LG
Pat
  • pat,
  • 2007.09.07, 10:53
 
@Kinderhilfspickerl....
Gebe dir völlig recht. Es müsste doch eigentlich selbstverständlich sein, dass jedem Kind in jedem Geschäft geholfen wird, wenn es in einer Notlage ist und Angst hat. Da brauchts doch kein eigenes Pickerl,
Wieder einmal typisch, die selbstverständlichsten Menschlichkeiten werden mehr und mehr zum Marketinggag.
Für mich ist es auch eine Selbstverständlichkeit, Kinder in Geschäften vorzulassen, "verlorenen"Kindern beim Suchen ihrer Eltern zu helfen usw. Das tut man einfach, weil man Mensch ist.
In diesem Sinne noch einen schönen Sonntagabend
 
Tja...
Bin ganz deiner Meinung. Also, mein Sohn ist im Oktober auf die Welt gekommen. Somit besuchte er fünf Jahre lang den Kindergarten und ich habe ihn täglich hin gebracht und abgeholt, auch, WENN der Kindergarten bei uns im Haus im Erdgeschoß war.

In der 1. Klasse Volksschule habe ich ihn auch hingebracht und abgeholt, ab dem 2. Halbjahr hat er gemeckert, dass er schon so groß ist und alleine gehen will. Gut, ich ließ ihn bissal los und ab der 2. Klasse durfte er alleine gehen.

Ich beobachtete ihn aber die ersten zwei Wochen. Er sah mich nie. Es hat ihn nie wer angeredet, obwohl wir in Wien gelebt haben. Also keine kleine Stadt.

Ich habe natürlich auch viel mit ihm darüber geredet, was er tun soll, wenn er angesprochen wird.

Ich denke mir, dass er sicher verwirrt gewesen wäre, wenn er zu einem Geschäft gelaufen wäre und dort KEIN Pickerl gewesen wäre.

Somit ist es für mich keine sooo tolle Idee, wie die lieben Politiker glauben. Entweder sollen ALLE Geschäfte dieses Pickerl haben oder es lassen.

Und, wer dieses Pickerl nicht hat, ist sicher genauso hilfsbereit, der eines hat. Welcher erwachsener Mensch mit gesundem Menschverstand hilft keinem Kind in Not?

Wie war dein Wochenende?

lg.
elli.
 
Morgen
Sehr geehrte Fr. Wollknäuel
Wegen regen interesses am Blogtreffen wird das Organisationsmitglied Fr. Wollknäuel zu intesiven Beratungsgesprächen gebeten.

Quack Quack Entchengruß
 
@ all
ich bin froh, dass nicht nur ich das so seh mit dem helfen, und wofür da wieder ein pickerl gebraucht wird!
danke an euch
bis bald mal wieder
silvi